Local SEO

Lokale Suchmaschinenoptimierung

Lokales SEO zählt mittlerweile zu den wichtigsten Facetten im Digital Marketing. Doch was ist Local SEO genau, wie relevant ist es für den Marketing-Mix und wie wirkt es sich aus? In diesem Artikel werden diese Informationen für Sie aufgeschlüsselt. Erfahren Sie jetzt, warum lokales SEO im Online-Marketing eine so wichtige Stellung einnimmt und wie es Ihrem Unternehmen helfen kann.

Was ist lokale Suchmaschinenoptimierung?

Local SEO dient dazu, die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens bei standortbasierten Suchen zu fördern. Es handelt sich um eine Variation Ihrer gewöhnlichen Suchmaschinenoptimierung, damit Ihr Unternehmen online von Personen gefunden wird, die an Ihrem derzeitigen Standort suchen.

Dazu gehören Suchanfragen mit bestimmten geografischen Merkmalen wie Stadt, Bundesland, Postleitzahl sowie Anfragen in direkter Nähe, bei denen Google den geografischen Standort ermittelt und Suchergebnisse aus genau diesem Bereich bereitstellt.

Warum ist es wichtig?

Lokales SEO ist äußerst wichtig, gerade wenn Sie ein Unternehmen mit stationären Geschäften führen oder Services an einem bestimmten Ort anbieten. Laut einer von Forbes durchgeführten Studie nutzten ganze 95 Prozent der Smartphone-User ihr Gerät für lokale Suchvorgänge, von denen 61 Prozent das Unternehmen später anriefen und 59 Prozent das Geschäft besuchten. SearchEngineWatch stellte fest, dass 70 Prozent der Handybenutzer mit ihren Handys das Unternehmen direkt aus den Google-Suchergebnissen aus anrufen.

Aus diesen Zahlen geht hervor, dass Leads aus standortbasierten Suchen eine wichtige Chance auf potenzielle Kunden darstellen und diese Zahlen in Zukunft noch zunehmen werden. Da diese Interessenten gezielt nach Produkten oder Dienstleistungen suchen, handelt es sich also um qualifizierte Leads, die wiederum eine höhere Conversion-Rate aufweisen.

Darüber hinaus kann lokales SEO dazu beitragen, dass Ihr Unternehmen in Googles Local 3 Pack erscheint. Dies ist einer der begehrtesten Punkte innerhalb der Suchmaschinenergebnisse. Zunächst reagierten die SERPs von Google auf lokale Suchanfragen, indem sie die sieben beliebtesten Unternehmen in Form von Snippets anzeigten. Dies wurde als lokales 7-Pack bezeichnet und enthielt die Adressen, Telefonnummern und Links zu diesen Unternehmen. Als das Browsen zunehmend von Smartphones dominiert wurde, reduzierte Google das 7er-Pack für eine bessere Nutzererfahrung auf nur drei Ergebnisse. Dieses wird nun als lokales 3er-Pack bezeichnet.

Laut einer Moz-Studie klicken 44 Prozent der Personen, die eine lokale Suche durchführten, auf die lokale 3-Pack Liste. Die meisten User, die nach lokalen Einträgen suchen, finden das Gesuchte also schon innerhalb der lokalen 3-Pack-Optionen. Sobald Sie diesen Punkt in den Suchergebnissen erreichen, kann dies zu einer enormen Steigerung von Datenverkehr und Umsatzpotenzial führen. Lokales SEO kann Ihnen dabei helfen, Ihr Unternehmen genau dorthin zu bringen.

Die Grundlagen der lokalen SEO

Lokale Suchmaschinenoptimierung bezieht sich auf standortbasierte Suchanfragen. Eine physische Adresse oder ein Standort bildet die Voraussetzung dafür, dass ein Unternehmen in den lokalen Suchergebnissen angezeigt wird. Ist die Adresse Ihres Unternehmens in Google My Business und anderen Online-Verzeichnissen hingegen veraltet, wird sie in Suchen wie „in meiner Nähe“ oder „in [Ortsname]“ nicht angezeigt.

Sie sollten also sicherstellen, dass Name, Adresse und Telefonnummer Ihres Unternehmens in allen von Ihnen registrierten Online-Verzeichnissen konsistent sind. Wenn hier Unstimmigkeiten auftreten, vermeidet Google es in der Regel, Ihr Unternehmen im lokalen 3er-Pack aufzulisten. Es gibt verschiedene Tools, die alle Online-Einträge für Sie verwalteen, damit Sie nicht jedes Verzeichnis manuell aktualisieren müssen.

Eine weitere Möglichkeit, die lokale Suchmaschinenoptimierung zu verbessern, sind Verweise. Hier listet die Webseite eines Drittanbieters Ihr Unternehmen als Referenzpunkt auf. Es kann den Namen, den Standort oder die Kontaktinformationen enthalten. Ein Backlink zur Webseite Ihres Unternehmens ist nicht erforderlich.

Ein Beispiel für einen gelungenen Verweis wäre ein Food-Blog, in dem Ihr Restaurant als guter Ort für ein Abendessen in der Nähe genannt wird. Auf diese Weise wird Google darüber informiert, dass Ihr Unternehmen vertrauenswürdig ist und es erhöht Ihre Chancen, in das lokale 3-Pack aufzusteigen.
Zuletzt gibt Google die Anzahl der Bewertungen an, die Sie beim Ranking lokaler Unternehmen erhalten haben. Es spielt keine Rolle, ob sie positiv oder negativ sind. Erhalten Sie eine positive Bewertung, denken Sie daran, dem Kunden zu danken. Auf der anderen Seite können Sie im Bewertungsfeld auch schnell und dennoch professionell auf negative Bewertungen antworten.

Wie wirkt sich lokales SEO auf Ihr Unternehmen aus?

Gerade für kleine und mittlere Unternehmen kann die Optimierung der lokalen Suche äußerst lukrativ sein. Warum? Werfen wir einen Blick auf einige Vorteile der lokalen Suchmaschinenoptimierung:

1. Lokales SEO hilft potenziellen Kunden dabei, Ihr Unternehmen zu entdecken. Viele ortsgebundene Suchanfragen stammen von Ortsunkundigen, die nach einem Unternehmen wie Ihrem suchen. Wird die lokale Suchmaschinenoptimierung richtig durchgeführt, können Sie genau diese Zielgruppe erreichen.

2. Lokales SEO bietet potenziellen Kunden Informationen, wann immer sie sie brauchen. Wenn Ihr Restaurant beispielsweise über kostenfreies WLAN verfügt oder besonders kinderfreundlich ist, werden durch die Anzeige dieser Informationen im Rahmen Ihrer lokalen Suchmaschinenoptimierung Kunden angezogen, die genau das suchen.

3. Auch wenn Sie keine Unternehmenswebseite haben, hilft lokales SEO Ihrem Unternehmen, sich bei lokalen Suchanfragen von Mitbewerbern abzuheben. Die Optimierung der lokalen Suche bietet potenziellen Kunden die Möglichkeit, direkt Maßnahmen wie Anrufe oder Reservierungen zu ergreifen. Dies wiederum bringt Ihrem Unternehmen qualifizierte Leads, die Sie konvertieren können.

4. Lokales SEO hilft dabei, dass User Entscheidungen zugunsten Ihres Unternehmens treffen. Je mehr Informationen diese über Ihr Unternehmen haben, desto vertrauenswürdiger sind Sie in ihren Augen. Dies ist eine starke Grundlage, auf der Sie eine für beide Seiten vorteilhafte Kundenbeziehung aufbauen können.

Da Sie jetzt wissen, wie lokales SEO Ihrem Unternehmen helfen kann, sollten Sie die ersten Schritte unternehmen, Ihre Online-Präsenz besser verwalten und einen lokalen Kundenstamm aufbauen.

Sie wollen Ihr Unternehmen regional bekannt machen?

Dominieren Sie Ihre Branche in Googles lokaler Suche und gewinnen Sie neue Kunden in Ihrer Umgebung.